AugedesArgos Blog

Denken macht Spass ^^
 

Letztes Feedback

Meta





 

Schweizer und ihre Ausländerfeindlichkeit

ZUM AUDIOBLOGEINTRAG (click it)
Der Volksentscheid "Gegen Masseneinwanderung" in der Schweiz wird zum Votum gegen Ausländer. Etwas über die Hälfte der Schweizer wollen weniger Ausländer reinlassen. Als anti-europäisches Votum wird es bezeichnet und als primitiv und rückwärtsgewandt. Doch sind die Schweizer so ausländerfeindlich, wie es in den Medien dargestellt wird und was ist so schlimm daran, dass man seine Ruhe haben will und nicht die halbe Welt in so einem kleinen Land aufnehmen will? Sind die Schweizer deswegen böse Menschen und der Abschaum in Europa, noch schlimmer als deutsche Nazis? Was steckt wirklich hinter dieser ganzen Materie und wie sieht die Wahrheit aus? Warum wettern die Medien so gegen die Schweiz? Was soll dadurch im Verborgenen bleiben? Welche Wahrheit will man nicht aussprechen? Oder geht es schlichtweg darum, dass Schweizer einfach nur Rassisten, Menschenhasser und ausländerfeindlich sind? Ich habe mir dazu mal ein paar Gedanken gemacht, die euch zum Mitdenken verleiten sollen. Aber hört selbst.

12.2.14 20:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen